Anleitung Darmreinigungskur

Damit ein optimales Resultat erreicht werden kann, müssen einige Dinge beachtet werden. Bevor Sie mit der Kur beginnen, müssen Sie die Nahrungsaufnahme verringern, um den Darm zur Ruhe kommen zu lassen. Beschränken Sie sich während der Kur auf die einzunehmenden Shakes und verzichten Sie auf zusätzliche Mahlzeiten. Bis auf den Beutelinhalt und Wasser sollte keine weitere Nahrung aufgenommen werden.

Vorbereitung: Zur Vorbereitung Ihres Körpers ist es erforderlich, 2 Tage vor der Kur die Menge und Art Ihrer Nahrung, die Sie zu sich nehmen, zu reduzieren, damit sich Ihr Körper an die neue Situation gewöhnen kann. In diesen 2 Tagen sollten Sie möglichst völlig auf Zucker, Kaffee und Alkohol verzichten. Trinken Sie ausserdem viel Wasser.

Reduziertag 1: Verzehren Sie nur die Hälfte Ihrer üblichen Nahrungsmenge.
Reduziertag 2: Essen Sie an diesem Tag leicht verdauliche Speisen. Vorzugsweise nur Obst, Suppe und Joghurt oder Smoothies in begrenzter Menge.

Darmreinigungskur: Nach der Vorbereitung kann jetzt mit der Kur begonnen werden. Eine Schachtel enthält alles Nötige für einen Tag der Kuranwendung. Der Inhalt dieser Schachtel besteht aus sieben Beuteln, die Sie im Laufe des Tages in Wasser auflösen, schütteln und SOFORT zügig austrinken. Wenn Sie das mit Wasser versetzte Produkt stehen lassen, kann sich die Flüssigkeit so verdicken, dass man sie nicht mehr trinken kann. Eventuell Beutel in zwei Portionen aufteilen.

Normale Shaker (ohne Sieb und metall Mischball) reichen aus, oder sogar eine PETflasche mit breitem Flaschenhals (für einfacheres Einfüllen der Pulver) genügt ebenfalls für die Zubereitung der Mahlzeiten/Snack-Shakes. Benutzen Sie keinen Löffel aus Metall. Zum Anrühren der Mischung können Sie kaltes oder lauwarmes Wasser verwenden. Trinken Sie den Shake sofort nach dem Mischen. Trinken Sie ausserdem 2 Liter Wasser pro Tag.

Anwendung, eine Packung (1 Tag) à 7 Beutel für 7 Shakes pro Tag:

Aufwach-Shake (gleich nach dem Aufstehen): Geben Sie 300 ml Wasser in den Schüttelbecher, fügen Sie den Beutelinhalt hinzu und schütteln Sie.

Mahlzeit-Shake (als Frühstück etwa eine halbe Stunde nach dem Aufwach-Shake): Geben Sie 400 ml Wasser in den Schüttelbecher, fügen Sie den Beutelinhalt hinzu und schütteln Sie 3 mal, sofort austrinken.

Snack (zwischen Frühstücks- und Mittags-Shake): Geben Sie 300 ml Wasser in den Schüttelbecher, fügen Sie den Beutelinhalt hinzu und schütteln Sie. (plus 5 MyAmino).

Mahlzeit-Shake (als Mittagessen): Geben Sie 400 ml Wasser in den Schüttelbecher, fügen Sie den Beutelinhalt hinzu und schütteln Sie 3 mal, sofort austrinken.

Snack (zwischen Mittagessen und Abendessen): Geben Sie 300 ml Wasser in den Schüttelbecher, fügen Sie den Beutelinhalt hinzu und schütteln Sie. (plus 5 MyAmino).

Mahlzeit-Shake (als Abendessen): Geben Sie 400 ml Wasser in den Schüttelbecher, fügen Sie den Beutelinhalt hinzu und schütteln Sie 3 mal, sofort austrinken.

Nacht-Shake (vor dem Schlafengehen): Geben Sie 300 ml Wasser in den Schüttelbecher, fügen Sie den Beutelinhalt hinzu und schütteln Sie.

Während der Kur: Tagsüber zusätzlich 2 Liter Trinken! Genug Flüssigkeit, respektive Feuchtigkeit ist wichtig für die Wirkung der Kur. Verzichten Sie während der Kur auf Kaffee und Alkohol. Kaffee reizt und entzieht viel Feuchtigkeit, ebenso Alkohol, dieser lähmt zudem die Darmaktivität.

Nach der Kur: Da Ihr Magen während der Kur geschrumpft ist, beginnen Sie den Tag nach der Kur mit der Aufnahme von (fester) Nahrung bitte vorsichtig. Ihr Magen muss sich erst wieder dehnen. Daher ist es sehr wichtig, die Nahrungsaufnahme langsam zu beginnen und zu steigern.

Aufbautag 1: Essen Sie möglichst flüssige Speisen wie zum Beispiel Suppe, Brei, Smoothies, Kokosöl, natürlicher Joghurt, gekochter Hafer, ColoSTABIL, MyAmino, Superbiotika.

Aufbautag 2: Nehmen Sie weiche und gekochte Nahrung zu sich wie z. B. Suppe, Rühr-Ei, gekochtes Gemüse, gekochte Kartoffeln oder Reis mit Ghee, gekochten Fisch, ColoSTABIL, MyAmino, Superbiotika. Mengenmässig sollte dies die Hälfte Ihrer üblichen Verzehrmenge nicht überschreiten.

Nach diesen zwei Tagen dürfen Sie wieder normal essen, auch rohes Gemüse und Salate.



DarmDetox.ch - Ihr Original Vitamunda DarmDetox Produkt für die Schweiz.



MyAmino MAP Aminosäuren Dr. Reinwald Vital

Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Packung. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kühl, trocken und ausserhalb von Kindern lagern Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung.